BisherigeThemen

Bis August 1993
Über diese Periode ist heute nicht mehr allzu viel bekannt. Deshalb sind wir um so mehr daran interessiert, Informationen aus dieser Zeit der Bibelklasse zusammenzutragen und sie der Nachwelt zu erhalten.
Bekannt ist, dass es Betrachtungen zu folgenden Bibelbüchern gab:
- Offenbarung
- Hebräer-Brief
August 93 ... Juni 97     Apostelgeschichte
- Auftrag zur Weltevangelisation: Jerusalem -> Judäa -> Samaria -> bis ans Ende der Erde
 - Die Geburtsstunde der Gemeinde / Ausgießung des Heiligen Geistes
 - Das Leben in den ersten christlichen Gemeinden
August 97 ... August 99    Josua
- Moses/Josua (Jesus), AT/NT, Judentum/Christentum, Gesetz/Gnade, Verheißung/Erfüllung
 - Die Einnahme des verheißenen Landes (1-12)
 - Die Verteilung des Landes (13-24)
Oktober 99 ... Januar 03    Hesekiel
 - Vor der Zerstörung Israels (1-23)
 - Gerichtsankündigung über 7 Nationen (24-31)
 - Gottes herrlicher Wiederaufbauplan für Volk, Land, Stadt und Tempel (33-48)
 - Der Hesekiel-Tempel / 3.Tempel (40-48)
Februar 03 ... Mai 06    Johannes-Evangelium
Besonderer Wert wird auf die Dinge gelegt, die dem nicht-jüdischen Leser meist verborgen bleiben: Viele versteckte Anspielungen, Bilder und Vergleiche werden erst offenkundig und klar, wenn der Bezug zum alttestamentlichen Alltag in Israel aufgezeigt wird.
Dadurch erschließen sich dem Leser viele neue Zusammenhänge, was zu besserem Verständnis beiträgt.
August 06 ... Februar 13     Der Messias im alten Testament
- Was wussten bzw. wissen alttestamentlich Gläubige über den Messias ?
- Ist mit den Darstellungen im AT Jesus Christus als Messias eindeutig zu identifizieren ?
- Das Erforschen dieser Fragen verschafft uns einen Überblick über das gesamte AT.
März 13 ... Nurerweisses     Die Offenbarung des Johannes
- Das Buch mit 7 Siegeln... und doch gleichzeitig eine Offenbarung ?
- Entschlüsselung der Struktur und der Bildersprache / Bezüge zum Alten Testament
- Was erwartet uns in der nahen und Fernen Zukunft ?
- damit wir uns nicht sagen lassen müssen: "O ihr Unverständigen und trägen Herzens, zu glauben an alles,
  was die Propheten geredet haben!" Luk24,25